Entenrennen beim Sinsheimer Stadtfest

  • -

Entenrennen beim Sinsheimer Stadtfest

Spendenübergabe Erlös 2017 – Enten für das diesjährige Entenrennen sind ab sofort erhältlich
Auch im vergangenen Jahr starteten am Stadtfest-Sonntag an die 300 Enten für einen guten Zweck.
Zusammen mit der ARGE Sinsheimer Stadtfest lobt der Arbeitskreis Handel im Wirtschaftsform Sinsheim e.V. am Stadtfest-Sonntag das allseits beliebte Entenrennen aus. Nach dem Startschuss am Elsenzbogen schwamm der bunte Tross die Elsenz entlang. Am Sinsheimer Wächter liefen die liebevoll gestalteten Enten – zum Teil Kopf an Kopf – im Ziel ein, wo den Erstplatzierten attraktive Preise sicher waren. Neben Spaß und Spannung für die ganze Familie kommt auch der gute Zweck nicht zu kurz.
Die Rennenten wurden für 3,00 Euro pro Stück in den teilnehmenden Einzelhandelsgeschäften verkauft. Durch die dankenswerte Spende der Enten seitens der Thermen und Badewelt Sinsheim konnte der Reinerlös in jedem Jahr einem karitativen Zweck in Sinsheim zu Gute kommen. Für das Jahr 2017 hat sich das Gremium des Wirtschaftsforums Sinsheim e.V. für die gemeinnützige Arbeit des SAM-Cafés der „Sinsheimer Arbeitsgemeinschaft Integration“ entscheiden.
Das Begegnungs-Café auf dem Sinsheimer Burgplatz fungiert als Drehscheibe zwischen Migranten und Gesellschaft. Wer Hilfe braucht, Hilfe anbieten möchte oder Begegnung sucht, kommt in das Integrationscafé SAM.
Auch in diesem Jahr findet wieder das beliebte Entenrennen am Stadtfest-Sonntag (15. Juli 2018) statt. Die Rennenten sind ab sofort für 3,00 Euro pro Stück in den teilnehmenden Einzelhandelsgeschäften zu erwerben. Auch in diesem Jahr kommt der Erlös der Enten einem guten Zweck zugute. Die Organisatoren freuen sich schon darauf, möglichst viele bunte Enten auf die Reise schicken zu können.


SAM-Termin