Säulen unserer Arbeit

SAM-Care

Sozial- diakonische Angebote, die Flüchtlingen ganz praktisch helfen bei uns eine neue Heimat zu finden.

SAM-Public

Unser Begegnungscafé SAM- International bietet die öffentliche Plattform, damit Sinsheimer und Flüchtlinge sich ungezwungen näher kommen. Hier finden die Menschen, die Hilfe brauchen und die, die Hilfe geben können zusammen.

SAM-Home

Hier wird in kleinem Rahmen Leben, Glauben und unterschiedliche Kultur geteilt und es kommt zu einer gegenseitigen Bereicherung.

Was soweit geschah

Spatenstich Hoffnungshaus Sinsheim

Wir bauen auf Hoffnung und Investieren in Menschen, die Fremde waren und jetzt Freunde werden! #GemeinSAM #Sinsheim #Hoffnungshaus #SAM

Read More

Männerwochenende

#gemeinSAM Dieses Wochenende veranstalten wir ein Männerwochenende in einem Waldheim bei Heidelberg. Mit circa 20 Personen verbringen wir drei Tage gemeinsam in einem selbst Versorger Haus. Wir haben viel Zeit zusammen, tauschen uns aus und haben viel Spaß. Aus aktuellem Anlass, ist dieses Jahr unser Thema: Werte in unserer Gesellschaft. Sexualität wie aufgeklärt bist du

Read More

Entenrennen beim Sinsheimer Stadtfest

Spendenübergabe Erlös 2017 – Enten für das diesjährige Entenrennen sind ab sofort erhältlich Auch im vergangenen Jahr starteten am Stadtfest-Sonntag an die 300 Enten für einen guten Zweck. Zusammen mit der ARGE Sinsheimer Stadtfest lobt der Arbeitskreis Handel im Wirtschaftsform Sinsheim e.V. am Stadtfest-Sonntag das allseits beliebte Entenrennen aus. Nach dem Startschuss am Elsenzbogen schwamm

Read More

„Resillience im Umbruch“ für mich und Geflüchtete – Ein interaktives Erlebnis!

Wie kann ich Geflüchtete dabei unterstützen, ihre emotionalen Bedürfnisse wahrzunehmen und sie widerstandsfähiger zu machen? Dieser Abend soll helfen Selbstvertrauen und Kompetenzen zu gewinnen, wenn es darum geht, Geflüchtete bei ihrer Trauer, ihren Erinnerungen an Traumata und der Integration in die neue Gesellschaft zu begleiten. TIM ELVERSON aus England wurde als Sprecher und Experte in

Read More

Vom Flüchtling zum Herzchirurgen – wie geht das?

Mit Dr. med. Umeswaran Arunagirinathan „Der fremde Deutsche“ ist die Geschichte der gelungenen Integration eines tamilischen Kriegsflüchtlings, der als unbegleiteter zwölfjähriger Junge nach Deutschland kam. Die Odyssee seiner achtmonatigen Flucht beschrieb Umeswaran Arunagirinathan in seinem 2006 erschienenen Buch „Allein auf der Flucht“. Jetzt berichtet er in seinem neuen Buch „Der fremde Deutsche“ über sein Leben

Read More

Partner in unseren Anliegen

Unterstützen Sie jetzt die Arbeit von SAM mit einer Spende!